Technischer Produktdesigner/in

(ersetzt den Techn. Zeichner Maschinen- und Anlagentechnik)

  • Fachrichtung: Maschinen- und Anlagenkonstruktion 
  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
  • Voraussetzung: Guter Realschulabschluss
  • Gewerbliche Berufsschule: Rottweil

Wie läuft die Ausbildung ab?

Die Ausbildung der technischen Produktdesigner/innen Fachrichtung Maschinen und Anlagenkonstruktion dauert insgesamt 3 ½ Jahre. Während dieser Zeit erfolgt die praktische Ausbildung in der Konstruktionsabteilung von ddm hopt+schuler und die berufsbegleitende schulische Ausbildung in der gewerblichen Berufsschule Rottweil.

Inhalte der Ausbildung sind:

  • Grundlagen des technischen Zeichnens (z.B. Objekte in Ansichten und Schnitten darstellen; geometrische Grundkonstruktionen)
  • Lesen und Anwenden technischer Unterlagen (z.B. Zeichnungen, Montagepläne oder Schaltpläne lesen)
  • Eigenschaften, Bearbeitungs- und Verwendungsmöglichkeiten von Werkstoffen
  • Ausführen technischer Berechnungen
  • Anfertigung von Skizzen sowie technischen Zeichnungen und Abwicklungen
  • Anfertigung von perspektivischen Darstellungen und technischen Begleitunterlagen
  • Ausführung von Detailkonstruktionen
  • rechnerunterstütztes Erstellen von technischen Unterlagen usw.

Was sollte ein Bewerber (m/w) mitbringen?

  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • technisches Verständnis
  • genaues Arbeiten und eine ruhige Hand
  • gerne am Computer arbeiten
  • gute Noten in Physik und Mathematik

 

Interesse?

Dann bewirb dich jetzt!  Online Bewerbung