Industriekaufmann/frau 

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Voraussetzung: Guter Realschulabschluss
  • Gewerbliche Berufsschule: Rottweil

Wie läuft die Ausbildung ab?

Die Ausbildung zum Industriekaufmann/frau dauert insgesamt 3 Jahre. Während dieser Zeit erfolgt die praktische Ausbildung in den verwaltenden Abteilungen von ddm hopt+schuler und die berufsbegleitende schulische Ausbildung in der gewerblichen Berufsschule Rottweil.

Tätigkeiten

Industriekaufleute befassen sich mit kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Aufgabenbereichen wie Material/Lagerwirtschaft, Einkauf, Finanzbuchhaltung, Controlling/EDV, Personalwesen sowie Vertrieb und Marketing. Sie holen Angebote ein und vergleichen sie, verhandeln mit Lieferanten und betreuen die Warenannahme. Weiterhin kontrollieren sie Eingangsrechnungen, veranlassen Zahlungen, buchen Geschäftsvorfälle, führen Jahresabschlussarbeiten durch und erstellen Lohn- und Gehaltsabrechnungen.

Was sollte ein Bewerber (m/w) mitbringen? 

  • Neigung zu Büro- und Verwaltungsarbeiten und kaufmännischem Denken
  • Interesse an Buchführung und Umgang mit Daten und Zahlen
  • Systematische und sorgfältige Arbeitsweise
  • Kundenorientierung und gute Kommunikationsfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Freundliches Auftreten, gute Umgangsformen

 

Interesse?

Dann bewirb dich jetzt!  Online Bewerbung